Die eBay SEO ToolBox
eBay Ranking optimieren und Verkaufserfolge steigern

Die eBay SEO ToolBox von Afterbuy unterstützt Onlinehändler bei der Ranking Optimierung Ihrer Produkte auf eBay. Das kostenfreie Tool ist aktuell in der BETA-Version nutzbar.

eBay Angebote optimieren

Ihre Angebote werden permanent analysiert und Schwachstellen aufgedeckt, sodass Sie Ihre Angebote zielsicher optimieren können.

eBay Preise optimieren

Der Afterbuy eBay Repricer passt kontinuierlich Ihre Angebotspreise an und macht aus Ladenhütern echte Topseller.

eBay Zugriffszahlen auswerten

Mit den eBay Statistik-Funktionen finden Sie auf einen Blick heraus, ob sich Ihre Optimierungsarbeiten auszahlen.

eBay SEO Toolbox

Der Online-Marktplatz eBay verzeichnet derzeit etwa 276 Millionen angemeldete Mitglieder und 1,1 Milliarden eingestellte Produkte. Damit ist eBay das nach eigenen Angaben umsatzstärkste Internet-Aktionshaus der Welt.

Für Verkäufer gilt: Nur Produkte, die bei Suchanfragen weit oben gelistet sind, werden häufig angeklickt und gekauft. Um die eingestellten Produkte weit oben im eBay Ranking zu positionieren, bedarf es der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Der Suchalgorithmus „Cassini“ ist der Schlüssel zum Verkaufserfolg bei eBay, er bestimmt über Top oder Flop im Ranking des Marktplatzes.

Jetzt kostenfrei die eBay SEO ToolBox von Afterbuy nutzen!

Die neue SEO ToolBox für eBay ist in der Einführungsphase für alle Afterbuy Kunden kostenfrei nutzbar. Wenn Sie noch kein Afterbuy-Kunde sind, können Sie sich hier einfach und kostenfrei registrieren und die eBay SEO ToolBox testen. Das Tool wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Die Funktionen im Überblick

Was bietet Ihnen die eBay SEO ToolBox von Afterbuy?

Mit der eBay SEO ToolBox von Afterbuy können Onlinehändler übersichtlich und schnell erkennen, welche eBay Angebote Potenzial zur SEO-Optimierung haben.

Die SEO-Toolbox identifiziert optimierungsbedürftige eBay Angebote, die …

... länger als 30 Tage nicht verkauft wurden

Das Ranking eines Produktes auf eBay hängt stark davon ab, wie oft es verkauft wurde. Je höher die Verkaufsmenge, desto größer das Interesse der Kunden. Ebenso bedeuten wenige Verkäufe eine schlechtere Positionierung der Angebote.

Stellen Sie in diesem Fall Ihre Angebote ohne Verkäufe regelmäßig optimiert neu ein! Neue Listings stellt eBay prominenter dar und löscht gleichzeitig die schlechte Verkaufshistorie des Angebots. Ihre Produkte stehen in den Suchergebnissen wieder weit oben.

... mit weniger als 60 Zeichen im Angebots Titel auf eBay eingestellt wurden

Der Titel ist einer der wichtigsten Rankingfaktoren. Nutzen Sie die maximale Zeichenanzahl möglichst gut aus und verwenden Sie dabei Keywords, die Ihre Produkte optimal beschreiben.

... zu oft beendet und neu wieder eingestellt wurden

Sind Produkte ausverkauft, so beendet eBay diese. Viele Verkäufe sind das Signal für eBay, dass ein Produkt interessant ist. Das Unternehmen beendet das Produkt, weil kein Bestand mehr vorhanden ist und löscht die (gute) Verkaufshistorie. Beim erneuten Einstellen ist das Ranking des Produktes in den Suchergebnissen schlechter.

Optimieren Sie Ihre Angebote, indem Sie beispielsweise die Out-Of-Stock Funktion nutzen oder die vielfältigen Auffüllmechanismen von Afterbuy.

... ohne eBay Katalogdaten eingestellt wurden

Die Katalogdaten stellt eBay zusammen, sie beinhalten alle wichtigen Produktinformationen. Sind diese Daten vorhanden, ist die Beschreibung für eBay ausreichend. Der Lohn ist eine bessere Position in den Suchergebnissen.

... in einer ungültigen Kategorie oder in der Kategorie „Sonstige“ eingestellt wurden

Möchten Sie nach bestimmten Produkten „stöbern“, ist der Weg über die Kategorienauswahl der bequemste. Auch nach der Stichwortsuche ist die Kategorie immer die erste Filtermöglichkeit für den potentiellen Kunden. Achten Sie daher immer darauf, dass Sie Ihr Produkt in einer gültigen Kategorie und zutreffenden Kategorie einstellen.

Folgende Informationen werden Ihnen zusätzlich bereitgestellt: Die Anzahl und eine Übersicht der laufenden Artikel, die weniger als 5 Merkmale, oder „nicht zutreffend“ als eigenes Merkmal besitzen. Laufende Artikel, die einen kürzeren Rückgabezeitraum als 30 Tagen haben und dessen Bearbeitungszeit länger als einen Tag dauert.

Die Angebotsoptimierung ist keine einfache, aber eine sehr wichtige Aufgabe, um mit Ihrem Geschäft, insbesondere auf eBay, erfolgreich zu sein. Aus diesem Grund haben wir uns intensiv mit dem Thema eBay Suchmaschinenoptimierung (eBay SEO) in unserem Blog beschäftigt. Erfahren Sie hier an 5 konkreten Optimierungs-Beispielen, wie Sie das Ranking Ihrer eBay Angebote verbessern können.

Der eBay Repricer von Afterbuy steigert die Abverkäufe Ihre schlecht laufenden Produkte durch automatische Preisoptimierungen. Die folgenden Leistungen sind über den Afterbuy eBay Repricer verfügbar.

eBay Repricer

Ein Teil der SEO Toolbox

Automatische Preisanpassung

Die Preise von Produkten, die länger als 7 Tage nicht verkauft wurden, werden automatisch und in kleinen Schritten angepasst. So lange, bis das Produkt wieder verkauft wird.

Individuelle Festlegung einer Preisuntergrenze zur Absicherung

Definieren Sie eine Preisuntergrenze, unter die der Produktpreis nicht fallen darf.

Repricer Informationen direkt in der SEO Toolbox

Dargestellt werden alle Produkte, die repricingfähig sind, bei denen der Repricer aktiv ist oder bei denen die Preisuntergrenze erreicht ist. Diese Informationen sind übersichtlich auf einen Blick in der eBay SEO ToolBox dargestellt.

Afterbuy Statistik
Den Erfolg Ihrer Produkte und SEO-Optimierungen messen

Die Afterbuy Statistik ermöglicht es den Händlern ihre Markt-Performance detailliert anhand relevanter Parameter zu analysieren. Sie können damit z.B. Umsatzentwicklungen ableiten, Renner und Penner im Produktportfolio identifizieren und Performance-Vergleiche zu eBay ziehen.

Die Statistik erlaubt Datenauswertungen zu den folgenden Verkaufs- und Marketingkennzahlen und beantwortet damit wichtige wie:

Wie oft wurde mein eBay Angebot gesehen?

Hier geht es um die Anzahl der Suchergebnisse eines Artikels.

Wie oft wurde mein Angebot angeklickt?

Die Anzahl der Klicks auf einen Artikel geben die Views an.

Wie oft wurde mein Angebot im Verhältnis zu den Darstellungen angeklickt?

Die Click-Through-Rate (CTR) stellt die Anzahl der Klicks mit der Anzahl der Impressionen eines Artikels in ein prozentuales Verhältnis.

Wie oft wurde mein Produkt im Verhältnis zu den Darstellungen gekauft?

Das prozentuale Verhältnis von Verkäufe zu Views eines Artikels gibt dies an.

Woher stammen die Nutzer, die mein eBay Angebot gesehen haben?

Sie gibt an, woher der Besucher Ihres Angebots kommt. Aus Ihrem eBay Shop, aus den eBay Suchergebnissen oder von einer Seite jenseits von eBay.

Experten-Meinungen
Kommentare zur Afterbuy SEO ToolBox

„Großartig, dass Afterbuy als erster großer Transaktionsdienstleister nun eine eBay SEO ToolBox entwickelt hat.“

Mark Steier, Wortfilter.de

„Marktplatzoptimierung ist aktuell eine der vermutlich am schnellsten wachsenden Disziplinen im Marketing.“

Online Marketing Rockstars

Jetzt kostenfrei die eBay SEO ToolBox von Afterbuy nutzen!

Die neue SEO ToolBox für eBay ist in der Einführungsphase für alle Afterbuy Kunden kostenfrei nutzbar. Wenn Sie noch kein Afterbuy-Kunde sind, können Sie sich hier einfach und kostenfrei registrieren und die eBay SEO ToolBox testen. Das Tool wird kontinuierlich weiterentwickelt.